Rechtsgebiete

Internationales Sportrecht (Statuten und Regelwerke, Ausbildungs- und Solidaritätsbeiträge im Fussball, Transferrecht, Sponsoring und kommerzielle Verträge, eSport, Arbeitsverträge für Spieler und Trainer, New/Social Media).

Schweizer Privatrecht mit Schwerpunkten im Personenrecht, Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Obligationenrecht, Vertragsrecht und Kunstrecht.

Unsere Dienstleistungen

BERATUNG UND VERTRAGSGESTALTUNG

Viele Konflikte lassen sich durch eine vorherige genaue Analyse der jeweiligen Bedarfssituation und einer auf den Einzelfall bezogenen Vertragsgestaltung vermeiden.

MS International Law definiert mit Ihnen zuerst Ihr Ziel und kümmert sich dann um die entsprechende vertragliche Gestaltung. Mein Ziel ist es, Ihre Rechte zu schützen.

SPIELERTRANSFERBEGLEITUNG

Der Transfer eines Spielers birgt für alle Beteiligten viele Stolpersteine und rechtliche Fallen in sich: für den Spieler, den abgebenden Verein, den aufnehmenden Verein und den Vermittler.

Grosse Gefahren lauern u.a.

  • in der Verhandlung und präzisen Gestaltung der Verträge,
  • bei der Einhaltung von Transferperioden,
  • bei der richtigen Registrierung im Transferabgleichungssystem (TMS),
  • beim Verlangen des internationalen Freigabescheins,
  • bei der Findung einer cleveren Abfolge der jeweiligen Transferschritte,
  • bei der Sicherstellung der Transferzahlungen,
  • bei der Reisevorbereitung und
  • bei kulturellen Unterschieden im Transfergeschäft,
  • bei der potenziellen Beeinflussung von Vereinen durch Drittparteien sowie
  • bei Dritteigentum an wirtschaftlichen Spielerrechten und
  • in Bezug auf Sonderbestimmungen betreffend minderjährige Spieler und
  • bei drohenden Ausbildungsentschädigungen usw.

Die Liste ist lang.

MS International Law räumt Ihnen diese Stolpersteine aus dem Weg und begleitet Sie sicher zu einem erfolgreichen Transferabschluss.

PROZESSFÜHRUNG

Kommt es zum Streit, vertritt MS International Law Ihre Rechte:

vor allen ordentlichen Gerichten der Schweiz (Bezirksgerichte/Kantonsgerichte/Handelsgerichte/Bundesgericht) sowie vor den internationalen Schiedsgerichten (z.B. FIFA Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten, FIFA Kommission für den Status von Spielern, Internationaler Sportgerichtshof «CAS»).

BERATUNG im E-SPORT

Sport der etwas anderen Art. MS International Law beschäftigt sich seit längerer Zeit mit der voranschreitenden Massenbewegung des eSports.

Wo neue Wettbewerbe entstehen, müssen neue Rechtsfragen geklärt werden. Dabei ist es faszinierend zu prüfen, wie die gewonnene Erfahrung mit Rechtsfällen des «traditionellen» Sports auf ähnliche und dennoch neuartige Konstellationen im eSport anwendbar ist. MS International Law berät Sie gerne in Fragen, die dieses spannende Thema betreffen.

AUSBILDUNGEN/ SEMINARE/ REFERATE

MS International Law gibt ihr Know-how und ihre Erfahrung gerne weiter.

Welches Thema möchten Sie von uns näher erklärt bekommen? Schreiben Sie uns:

ZUM FORMULAR

Swiss Made

Schweizer Anwälte sind von Natur aus Generalisten und sind damit in der Lage, die meisten rechtlichen Probleme ihrer Klienten zu lösen – so auch MS International Law, die ihren Klienten eine breite Palette an Dienstleistungen anzubieten vermag.

Mentalität

  • Definieren der rechtlichen Situation, die es zu lösen gilt

  • Aufmerksames Zuhören

  • Entwicklung massgeschneiderter Strategien und Präsentation konstruktiver Vorschläge und Lösungen

  • Professionelles, energisches und effizientes Handeln

  • Unermüdliches «Dranbleiben»!

  • Schätzen der Erfolgsaussichten, der zu erwartenden Kosten sowie der Dauer der entsprechenden Verfahren